Autoren

Robert Singer

Stichworte auf einem Stück Papier. Beginnen. Nicht wissen, wohin es führt. Der Schweizer Autor Robert Singer schloss 1991 die Ausbildung als Primarlehrer ab. Bereits während der Studienzeit hat er sich immer wieder inspirieren lassen und unzählige Texte und Theaterstücke geschrieben. Später absolvierte er die Schulleitungsausbildung und übernahm 1997 eine Position als Schulleiter. Ein Sabbatical in einem Township in Südafrika 2006 entfachte in ihm die Liebe zu Afrika. Für das Jahr 2020 strebt der talentierte Autor eine Zertifizierung in den Bereichen Supervision und Teamcoaching an.
Der Krimi „Wo?“, gleichfalls in unserem Haus erschienen, ist ein fulminantes und überraschendes Debüt, das gegenüber aller Kritik Bestand haben wird. Sein neues Werk „Wann?“ steht diesem Debüt in nichts nach. Seit 1996 verheiratet und Vater von 3 Kindern, widmet sich der Autor in seiner Freizeit neuen Aufgaben als Schriftsteller. Man darf sehr gespannt sein.

Publikationen:

Faschings-Tipps