Autoren

Karsta von Sachsen

Karsta von Sachsen wurde im Sommer 1960 in Burgstädt geboren.
Sie sang viele Jahre im Schulchor und lernte Klarinette im Blasorchester, Akkordeon und Mundharmonika brachte sie sich selbst bei.
Nach erfolgreicher Absolvierung der Realschule, erlernte sie den Beruf als Herrenmaßschneiderin.
Der Mauerfall ermöglichte ihr den Umzug in den anderen Teil Deutschlands.
Als Lörchen schreibt sie wöchentlich einen Blog bei endlos-gesund.de, den ihr Ehemann Karl mit Sohn Simon und auch mit ihrer Hilfe gegründet haben.
Einmal im Jahr macht sie sich auf den Jakobsweg, was noch viele Jahre so bleiben wird.
„Igelchen auf dem Weg ins Eisschneewinterland“ ist das erste veröffentlichte Buch, das hoffentlich den Weg in die Herzen der Kinder findet.

Publikationen:

Halloween-Tipps