Autoren

Monika Schreiber

Monika Schreibers bewegende Lebensgeschichte lässt sich kurz und knapp zusammenfassen: „von der Krankenschwester zur Schlossbesitzerin“. Nach der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester folgten mehrere Jahre im Ausland, ein eigener Bauernhof und schließlich ein eigenes Schloss. Die verschiedenen Stationen ihres Lebens beschreibt sie in ihrem Buch „Nicht jeder trägt die gleiche Last“.
Die Autorin liebt es zu planen, zu bauen und zu basteln, und ihr Lebensmotto lautet: „alles oder nichts“. Sie hat fünf Söhne.

Publikationen:

Herbstlektüre