Autoren

Klaus Pinkas

Klaus Pinkas wurde 1940 in Graz geboren. Nach der Regelschule besuchte er die Handelsakademie, die er allerdings wegen fortschreitender Erblindung abbrechen musste, es folgten die Handelsschule und eine Ausbildung zum Stenotypisten an einem Blindeninstitut. 1961 trat er in den Dienst des österreichischen Bundesheeres ein. Nach der Matura im zweiten Bildungsweg folgten das Studium und 1973 die Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften. Anschließend studierte er Yoga, unter anderem auch in Indien. Von 1976 bis 2001 war er Yoga-Lehrer an einer Volkshochschule in Wien.

Berufliche Schwerpunkte waren eine Tätigkeit als Meinungsforscher beim Heerespsychologischen Dienst sowie zuletzt als Forscher für den sozialwissenschaftlichen Bereich an der Landesverteidigungsakademie. 2002 erfolgte die Pensionierung.

Bisherige Veröffentlichung: „Yoga als klassische Aufklärung“ (Books on demand).

Publikationen:

Faschings-Tipps