Autoren

Klaus Brehme

Klaus Brehme, 1966 in Siegen geboren, war nach seinem schulischen Werdegang sowie seiner Tätigkeit als Produktionshelfer in einer Waschmittelfabrik ab 1988 im Verwaltungsdienst einer Behörde in Münster beschäftigt, die er 2012 krankheitsbedingt verlassen musste und fortan als Frührentner in Münster lebt. Sein Roman „Nicht für alles Gold der Erde“ ist das erste Werk seiner Tätigkeit als Schriftsteller.

Publikationen:

Krampus & Nikolo