Autoren

DI Albrecht Hauenschild

Albrecht Hauenschild wurde 1929 in Wien geboren und lebt mittlerweile verwitwet in Zwettl an der Rodl. Stolz kann er dabei auf seine drei erwachsenen Kinder blicken.
Nach dem Abitur absolvierte er das Studium der Elektrotechnik an der Technischen Hochschule in Wien zum Diplomingenieur. Danach ging er in den Öffentlichen Dienst und war ÖBB-Beamter in Linz im Sicherungsdienst tätig, wo er zuletzt Vorstand bei der Signal-Streckenleitung war und als Direktionsrat in Pension ging.
Auch im Ruhestand ist er weiterhin daran interessiert technische Probleme zu lösen. Ebenso hat er sich seine Neugier behalten und reist gerne bzw. erweitert sein Wissen.
Vor allem stört es ihn, wie lässig mit Wahrheit und der Moral heute umgegangen wird und dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinandergeht. Außerdem stößt er sich an der Realitätsferne der Religionen. Genau diese Faktoren haben ihn auch dazu veranlasst das Buch „Die ‚reale‘ Welt“ zu schreiben.

Publikationen:

Krampus & Nikolo