Autoren

Karin Greve

Karin Greve erblickte 1969 in Rostock das Licht der Welt. Dort ging sie zur Schule und absolvierte eine Ausbildung zur Krankenschwester. Später schloss sie auch ein Studium der Soziologie und dann noch eines der Gesundheitswissenschaften ab. Inzwischen ist sie jedoch in ihren alten Beruf zurückgekehrt. Ihr Interesse für fremde Kulturen führte sie auf viele Reisen. Vor allem längere Aufenthalte in Lateinamerika hatten nachhaltige Eindrücke hinterlassen.

Publikationen:

Halloween-Tipps