Autoren

Conny Scherrer

Geboren 1959 und aufgewachsen in Winterthur begann Conny Scherrer nach der Schule eine Lehre im Gastgewerbe. Anschließend absolvierte sie die Hotelfachschule in Luzern. Etwa 15 Jahre lang führte sie eigene Betriebe, unter anderem ein großes Selbstbedienungsrestaurant mit bis zu 4000 Besucherinnen pro Tag, und sie eröffnete in der Innenstadt die erste Bar der Schweiz ausschließlich für Frauen.
Als der Stadtrat von Zürich verkünden ließ, es gäbe in Zürich zu wenig Krippenplätze, eröffnete sie zusammen mit ihrer Freundin Laura, einer Sozialpädagogin, eine Kinderkrippe. Diese führten sie drei Jahre lang erfolgreich und mit viel Freude. In dieser Zeit ließ sie sich wegen kleineren gesundheitlichen Problemen mit Akupunktur behandeln und war so begeistert von dieser Methode, dass sie sich entschloss, eine Ausbildung in chinesischer Medizin zu beginnen. Diese Ausbildung führte sie nach Kunming, China, wo sie Dr. Prof. Guo Cuiping kennenlernte.

Publikationen:

Halloween-Tipps