Autoren

Ewald Kropfitsch

Ewald Kropfitsch studierte in Wien und Graz und promovierte zum Doktor der Rechte. Er lebte mit seiner Frau Karoline, geb. Wallner, und den Kindern Johannes, Elisabeth und Stefan als Bezirksrichter und später Landesgerichtsrat in Kärnten. Es folgten Stationen als Oberlandesgerichtsrat und Senatsrat in Wien. Mit 45 Jahren wurde er als jüngster Richter Hofrat des Obersten Gerichtshofes. Schließlich ernannte ihn der Bundespräsident zum Senatspräsidenten des OGH, ein Amt, das er viele Jahre bis zu seiner Pensionierung ausübte. Eine Vielzahl wegweisender, zum Rechtsbestand Österreichs zählender Entscheidungen geht auf diese Tätigkeit zurück.
Er managt das „Jess-Trio-Wien“ seiner mittlerweile erwachsenen, zu Universitätsprofessoren berufenen Kinder. Als musikwissenschaftlich tätiger Pensionist veranstaltet er Sommerkonzerte in seiner „Villa Kaiserstein” in Mürzzuschlag und sammelt Smaragde und andere Edelsteine.

Publikationen:

Krampus & Nikolo