Lehrjahre eines Internen Revisors

Lehrjahre eines Internen Revisors

Karl Seyfried


EUR 14,95

Format: 12 x 19 cm
Seitenanzahl: 200
ISBN: 978-3-903382-56-5
Erscheinungsdatum: 01.08.2022
Fachkenntnis reicht oft nicht aus, um erfolgreich Revisionen durchzuführen. Darüber hinaus ist psychologisches Einfühlungsvermögen gefragt, um die Kooperationsbereitschaft der Geprüften zu erreichen und für ein angenehmes Revisionsklima zu sorgen.
5 Sterne
Lehrjahre eines Internen Revisors - 21.09.2022
Faveur

Der Autor stellt auf fast 200 Seiten sein Berufsleben als Interner Revisor dar. Als junger ehemaliger Mitarbeiter einer Revisionsabteilung in einem österreichischen Ministerium stellte er sich trotz schon erworbener Kenntnisse in der Revisionstätigkeit die Frage, warum es des Öfteren vorkommt, dass es zwischen dem Prüfer und Geprüften zu keinem angenehmen Prüfungsklima kommt und die Kooperationsbereitschaft des Geprüften nicht erreicht werden konnte. Der Schwerpunkt seiner Betrachtungen liegt auf der Psychologie der sozialen Interaktion zwischen den Beteiligten. Der Autor unternimmt den Versuch, anhand von fiktiven Interviews mit ausgewählten Autoren seine Fragen beantworten zu lassen, die sich im Revisionsalltag ergeben.Besonders wertvoll sind die Fragen und Antworten für die Leserinnen und Leser, die aufzeigen, wie z. B. Konflikte innerhalb einer Internen Revision aber auch zwischen der Internen Revision mit anderen prüfenden Abteilungen entgegengewirkt werden kann oder diese so gering wie möglich zu halten.Dass eine Reihe von Eigenschaften und Fähigkeiten für eine Revisorin und für einen Revisor von ganz besonderer Bedeutung sind, wird dadurch untermauert, indem auf die soziale Kompetenz als Brücke zwischen dem Revisor und dem Geprüften hingewiesen wird. Um das Thema "Lehrjahre eines Internen Revisors" abzurunden, wird schlussendlich der Versuch unternommen, Persönlichkeitsmerkmale aufzuzeigen, die nach verbreiteter Literaturmeinung den idealen Internen Revisor kennzeichnen und daher die Anforderungs- und Eignungsschwerpunkte für diesen Beruf besonders hervorheben.Dieses Buch ist eine Bereicherung für jede prüfende Stelle in einer Organisation sowie für jene Personen, die bereits geprüft wurden oder eines Tages geprüft werden können.

Das könnte ihnen auch gefallen :

Lehrjahre eines Internen Revisors

Weitere Bücher von diesem Autor

Lehrjahre eines Internen Revisors

Karl Seyfried

ERFAHRUNGSAUSTAUSCHTREFFEN

Buchbewertung:
*Pflichtfelder