Irreale Pannonische Geschichten

Irreale Pannonische Geschichten

Willibald Rothen


EUR 13,45

Format: 12 x 19 cm
Seitenanzahl: 254
ISBN: 978-3-99010-189-6
Erscheinungsdatum: 26.01.2012
Solcherart schelmisch-satirisch geschriebene Geschichten können sich unter anderem, weil sie sich zur Irrealität bekennen, nur in einem völkischen Sammelsurium ereignen und sich auch darstellen. Es sind Geschichten, die aufgrund ihrer Absurdität und Vielschichtigkeit ihrer Völker, angefangen von den Kelten über die Römer, die Reste der Ostgoten, der fränkischen Siedler, der Magyaren, Kroaten, Schwaben und letztendlich der Zigeuner sich zusammenfinden und so das Spektrum der Verschiedenheit der Bewohner in sich tragen.

Das könnte ihnen auch gefallen :

Irreale Pannonische Geschichten

Karlheinz Stöflin

Homo sapiens, adieu?

Weitere Bücher von diesem Autor

Irreale Pannonische Geschichten

Willibald Rothen

Wahr ist alles, was nicht erlogen

Irreale Pannonische Geschichten

Willibald Rothen

Pannonische Dorfgeschichten aus alter und neuer Zeit

Buchbewertung:
*Pflichtfelder