Über Depressionen spricht man nicht