Die 12-9-7 Methode

Die 12-9-7 Methode

Michael Weiss


EUR 25,90

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 204
ISBN: 978-3-99107-898-2
Erscheinungsdatum: 11.08.2021
Michael Weiss beschreibt eindrücklich, wie Sie als Führungskraft die Welt zu einem besseren Ort machen können, wenn Sie die Naturgesetze kennen und anwenden (inklusive konkreter Übungsanleitungen und Handlungsvorschlägen).
Inhaltsverzeichnis

Vorwort 9

Einleitung 15

1 Allgemeines 18

2 „Role Model“ Quantenphysik 21
2.1 Zwölf Naturgesetze sind verantwortlich für das natürliche Prinzip des Führungsbewusstseins 22
2.1.1 Das Quantenfeld der Natur 23
2.1.2 Analogien im Quantenfeld 28
2.1.3 Ebenen des Bewusstseins 31
2.1.4 Der Urknall als Ausgangspunkt für Harmonie 33
2.2 Neun Lebensgesetze sind verantwortlich für das natürliche Prinzip des Lebens 36
2.2.1 Lebensgesetz 1: Leben ist Schwingung 36
2.2.2 Lebensgesetz 2: Wir alle sind laufend in Resonanz 37
2.2.3 Lebensgesetz 3: Jede Ursache hat seine Wirkung 38
2.2.4 Lebensgesetz 4: Unser Streben nach Harmonie 40
2.2.5 Lebensgesetz 5: Wir befinden uns in einer universellen Evolution 41
2.2.6 Lebensgesetz 6: Im höchsten Energiezustand sind wir alle eine Einheit 41
2.2.7 Lebensgesetz 7: Der Mensch als Sende- und Empfangsstation für Gedanken und Gefühle 42
2.2.8 Lebensgesetz 8: Leben ist Anziehung und Abstoßung 45
2.2.9 Lebensgesetz 9: Leben bedeutet Verantwortung für universelle Lebensgesetze 49
2.3 Das Prinzip der Führungsverantwortung 51
2.2.1 Konsequenzen für eine neue Führungsverantwortung 52
2.2.2 Konsequenzen für eine neue unternehmerische Verantwortung 56
2.2.3 Konsequenzen für eine neue wirtschaftliche Verantwortung 60
2.2.4 Konsequenzen für die Verantwortung für einen Change 63

3 Die Basis zukunftsfähiger Unternehmen 67
3.1 Ein neues Führungsverständnis 67
3.1.1 Vision für eine neue Wirtschaft 68
3.1.2 Visionen zukunftsfähiger Unternehmen 73
3.1.3 Sinnorientierte Unternehmen 78
3.1.4 Beachtung natürlicher Kreisläufe 81
3.2 Die Entwicklung zukunftsfähiger Unternehmen 87
3.2.1 Mitarbeiter*innen 87
3.2.2 Führung 92
3.2.3 Management 96
3.2.4 New Work 101
3.2.5 Beziehungen 109
3.2.6 Human Resources 113
3.2.7 Kund*innen und Lieferant*innen 117
3.2.8 Kreativität und Innovation 122
3.2.9 Teamspirit 128
3.2.10 Salutogene Vitalität und Gesundheit 134
3.2.11 Infrastruktur 140

4 Die Praxis zukunftsfähiger Unternehmen 145
4.1 Erfolg mit Sinn und Verantwortung 145
4.1.1 Mindset 146
4.1.2 Strategie 149
4.1.3 Transformationsprozess in die Praxis 152
4.2 Die 7 Dimensionen der Future Responsibility Scorecard (FRSC)-Strategie 155
4.2.1 Erste Dimension: Sinnorientiertes Leitbild 155
4.2.2 Zweite Dimension: Verantwortungsvolles Geschäftsmodell 160
4.2.3 Dritte Dimension: Zukunftsfähige Innovation 165
4.2.4 Vierte Dimension: Werteorientiertes Beziehungsmanagement 170
4.2.5 Fünfte Dimension: Agile Unternehmensentwicklung 175
4.2.6 Sechste Dimension: Management Cockpit. 180
4.2.7 Siebente Dimension: Integriertes Managementsystem 184

5 Perspektiven 188
5.1 Großartige Führungskräfte 188
5.2 Positive Entwicklungsspiralen zwischen Arbeit und Leben 191
5.3 Neues globales Gleichgewicht 194

Danksagung 197

Auszug zugrundeliegender Literatur 198



Vorwort

1. Vorwort
Von Helmy Abouleish

Ja, wir können Wirtschaft so gestalten, dass sie nicht nur einzelnen Menschen zugutekommt, sondern vielmehr die Umwelt und das Potential jedes Einzelnen fördert, anstatt zu zerstören – davon bin ich schon lange überzeugt. Ich bin auch überzeugt, dass wir längst Wege, Mittel und Lösungen kennen. Warum also ist das Wirtschaftsleben aktuell noch so wenig zukunftsfähig? Dieses Buch hat nicht nur Antworten darauf, es zeigt diese Wege und Mittel vor allem ganz klar und deutlich auf.
Wir stehen aktuell vor vielen Herausforderungen: Zerstörung der Natur, Wirtschaft zugunsten weniger Einzelner, zunehmende soziale Ungerechtigkeit, um nur drei von unzähligen weiteren Beispielen zu nennen. Oft vergessen wir dabei, den geistig-kulturellen Bereich in dem es vergleichbare Missstände gibt. Oft wird das kulturelle Leben an hinterste Stelle und am wenigsten dringlich eingeordnet. Dabei finden sich gerade hier Lösungen für die anderen Bereiche beziehungsweise ist es wenig erfolgsversprechend die Natur, die Wirtschaft oder die Gesellschaft retten zu wollen, ohne dabei etwa Bildung, Kultur, Bewusstsein miteinzubeziehen. Die gleichwertige Einbeziehung der vier Dimensionen, Umwelt, Wirtschaft, Soziales und Kultur ist meines Erachtens der Schlüssel zu nachhaltiger Zukunftsfähigkeit. Und das ist in diesem Buch berücksichtigt und wunderbar deutlich dargestellt. Wir können Unternehmen nicht zukunftsfähig führen, wenn wir nicht die Menschen und deren individuelle Potentialentfaltung in den Fokus stellen und wenn wir nicht die Natur als unsere wertvollste Lebensgrundlage aufwerten. Das haben wir schon so oft gehört und es hört sich so nachvollziehbar an, aber die konkrete Umsetzung dieses Bewusstseins ist eine Herausforderung. Michael Weiss‘ Buch ist für genau diesen Schritt eine wertvolle Unterstützung und Anleitung.
Geist in die Wirtschaft bringen, klingt nach einem hoch philosophischen Akt. Wenn wir aber „Die 12-9-7 Methode“ gelesen haben, merken wir, wie simpel und naheliegend dieser Schritt eigentlich ist. Wir müssen ihn nur gehen wollen. Michael Weiss nimmt uns dabei an die Hand. Er führt uns in die Natur und zeigt uns anhand von Naturgesetzen und der unendlich erprobten Weisheit von den Kreisläufen in der Natur, wie viel Potential und Möglichkeiten wir doch eigentlich bereits mitbringen und in uns tragen, um ein geistiges Bewusstsein zu integrieren und damit plötzlich ganz leicht zukunftsfähig handeln und führen können.
In diesem Ansatz erkenne ich auch Gemeinsamkeiten, die Michael Weiss mit meinem Vater hat. Mein Vater Ibrahim Abouleish hat nach einem 20-jährigen Aufenthalt in Österreich in Ägypten die SEKEM Initiative gegründet. Er hat damit seine Vision verwirklicht, eine nachhaltige Gemeinschaft in der ehemaligen Wüste zu erschaffen, in der alle wirtschaftlichen Aktivitäten im Einklang mit ökologischen und ethischen Prinzipien stehen und in der jeder Mensch sein individuelles Potential entfalten kann. Allen Widerständen zum Trotz hat er diese Vision realisiert, sodass SEKEM heute als erfolgreiches Modell für einen nachhaltigen Wandel weltweit Bekanntheit erlang hat. Und ich weiß, dass insbesondere zwei wichtige Gaben meines Vaters zu diesem Erfolg beigetragen haben. Er hat zum einen die große Bedeutung erkannt, die das Einbeziehen des Geistes in alle Bereiche des alltäglichen Lebens hat. Und er war darüber hinaus in der Lage, komplex scheinende Zusammenhänge in einfachen Worten so zu vermitteln, dass sie simpel, konkret und praktisch umsetzbar wurden. Damit hat er die Menschen um ihn herum motiviert und inspiriert zur Tat zu schreiten. Diese beiden Gaben, die Einbeziehung des Geistes und die klare und deutliche Praxissprache und -anleitung sind auch Charakteristika dieses Buches.
Und was Michael Weiss und der Inhalt dieses Buches mit mir gemeinsam haben, ist die ungetrübte Zuversicht und positive Einstellung gegenüber alle dem, was uns entgegenkommt, gar in den Weg stellt. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit positiver Energie und dem Glauben an eine wunderbare Zukunft die Welt so gestalten können, wie wir sie uns wünschen und vor allem wie sie für die kommenden Generationen lebenswerter wird.

Derzeit ist Helmy Abouleish Vorstandsvorsitzender der SEKEM Holding sowie der SEKEM Initiative und Aufsichtsratsvorsitzender der Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung. Er ist außerdem Mitglied in verschiedenen internationalen Organisationen und Gremien. 2017 wurde er Ratsmitglied des World Future Council und NAP-Champion für die Anpassung an den Klimawandel. Seit Juni 2018 ist Helmy Abouleish Präsident von Biodynamic Federation – Demeter International e.V.


Einleitung

Die Zukunft zeigt sich uns, lange bevor sie eintritt.
RAINER MARIA RILKE

Dies ist ein Buch für Führungskräfte mit Weitblick. Jeder Mensch kann eine Führungskraft sein, wenn er sein Leben im Sinne der Natur führt, statt dem Leben ausgeliefert zu sein.
Dieses Buch soll Ihnen als »logisch-intuitiv denkende« Führungskraft zu einer Sichtweise verhelfen, die Ihnen ein klares Bild davon vermittelt, wie Sie ein Unternehmen oder eine Organisation, aber auch Ihr Leben in Zukunft besser führen können, ohne die all unser „Sein durchdringende Natur“ zu zerstören. Über 12 Naturgesetze, 9 Lebensgesetze und 7 neue Dimensionen der Unternehmensführung finden Sie einen klaren Weg von einer „althergebrachten“ in eine „zukunftsfähige Wirtschaft“!
In der heutigen Zeit werden die wenigsten Unternehmen in diesem Sinn verantwortungsvoll geführt. Die meisten Führungskräfte stellen fest, dass wir unseren Planeten zu einem guten Teil zerstört haben, glauben aber, Veränderungsprozessen ausgeliefert zu sein, die sie selbst nicht beeinflussen können. Unternehmer*innen schieben die Schuld an Politiker*innen, diese wiederum sind nicht in der Lage globale Regeln aufzustellen, Lobbyist*innen nutzen das aus und die Weltwirtschaft steckt in alten Wirtschaftsdogmen fest. Heute sehen wir die Folgen immer deutlicher. Klimawandel und Pandemien schränken uns immer mehr ein, Märkte brechen zusammen, langjährige Kund*innen bleiben aus, Vertragsgestaltungen unter Businesspartner werden komplexer, Finanzierungen laufen anders als erwartet und zwischenmenschliche Werte verändern sich ins Negative. Althergebrachte Führungsstrategien greifen nicht mehr.
Die Ursache dafür ist, dass noch weitgehend unerkannte Gesetzmäßigkeiten in all unseren Lebens- und Arbeitssituationen wirken. Auch fehlende Ansätze, mit diesen Gesetzmäßigkeiten umzugehen, führen zu Verwirrung und Unsicherheit. Viele Methoden zur Unternehmensführung sind veraltet, vor allem deshalb, weil sie nicht auf den ursächlichen Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Zusammenlebens aufbauen.
Î Dieses Buch soll Ihnen eine essenzielle Inspiration und Anleitung geben, wie Sie sich aktiv zur Lösung der längst anstehenden Weltprobleme im Sinne einer zukunftsfähigeren Wirtschaft einsetzen können.
Jedes einzelne „Mensch-Bewusstsein“ hat Einfluss auf unser Leben und auch auf unsere Wirtschaft. Aber unsere ganze Lebenshaltung wird dieser Verantwortung als Menschen nicht gerecht, schon gar nicht in einer Form, die uns unsere Arbeitswelt – auch in Wechselwirkung mit unserem Planeten – lebensgerechter und erfüllender gestalten ließe.

In diesem Buch werden die Wechselwirkungen zwischen unserem Führungsbewusstsein, unserer Lebenshaltungen und den entsprechenden wirtschaftlichen Auswirkungen klar aufgezeigt. Sie werden erkennen, wie Sie aus einer aktiven Haltung der Verantwortung zukunftsfähigere Unternehmen entwickeln können.
Dazu stellt dieses Buch die inneren Vorgänge des Menschen samt deren Wechselwirkung zur Natur sichtbar dar. Obwohl von der Wissenschaft noch immer nicht anerkannt, ist das natürliche Innenleben jedes Lebewesens klaren Gesetzmäßigkeiten von Quantenphysik, Elektrizitäts- und Schwingungslehre unterworfen. Wenn wir an die Basis des Funktionierens von Organisationen und Unternehmen vordringen wollen, werden wir uns mit den dafür verantwortlichen Ursachen, auch tiefer gehend, auseinandersetzen müssen. Ohne die Berücksichtigung der allem zugrundeliegenden Gesetzmäßigkeiten kann niemand die Verantwortung für lebensgerechtere Unternehmen übernehmen, ohne dem so genannten Zufall ausgeliefert zu sein. Mein Anliegen ist es, Ihnen ein klares, verständliches Bild der »natürlichen« Vorgänge im Inneren des Menschen und der ihn umgebenden Natur vorzustellen. So entwickeln Sie ein besseres Verständnis, was es bedeutet, Organisationen und Unternehmen zukunftsfähig zu entwickeln und zu führen.
Î Das Ziel dieses Buches ist es, diese längst überfällige Bildungsbrücke, zwischen dem fehlenden Bewusstsein und den Potenzialen nachhaltiger Unternehmensführung, zwischen cashorientierten und den Vorteilen von sinngetriebenen Unternehmensstrategien und zwischen mühevoller Arbeit und freudvoller New Work zu bauen, kurz zwischen „einer nicht zukunftsfähigen Wirtschaft der Vergangenheit“ und „zukunftsfähiger Wirtschaft“!
Ich schreibe hier über meine mehr als 40-jährige persönliche Erfahrung aus mehr als 250 begleiteten langjährigen Unternehmensentwicklungsprojekten. Durch die praktische Anwendung der Inhalte konnte ich vielen meiner Kund*innen zu einer neuen Betrachtungsweise verhelfen, was zu sehr zukunftsfähigen und praktischen Veränderungen in Unternehmen aller Art und Größe
führte.
Dies ist kein Lese-, sondern ein Lern- und Arbeitsbuch! Ich lade Sie ein, das Buch in aller Ruhe – auch mehrmals – durchzuarbeiten. Manche Sichtweisen mögen Ihnen zu Beginn neuartig erscheinen. Ihr Zuspruch wird garantiert wachsen, wenn Sie die entstehenden inneren Bilder auf sich wirken lassen, vielleicht ergänzende Literatur (wie im Anhang angeführt) lesen und im Alltag die vorgeschlagenen Übungen umsetzen. Dazu wünsche ich Ihnen eine offene Geisteshaltung, viel Inspiration beim Lesen und viel Erfolg bei der Umsetzung.
Michael Weiss

Das könnte ihnen auch gefallen :

Die 12-9-7 Methode

Günther Kücke

Anna Knabe - ein „ausgefallenes“ Leben

Buchbewertung:
*Pflichtfelder