Geschichte & Biografie

Vom Kriegskind zum Weltenbummler

Hans Aschenbrenner

Vom Kriegskind zum Weltenbummler

70 Jahre mit dem Rucksack unterwegs

Kundenbewertungen:

5 Sterne
Tolles Lebenswerk mit dramtischen und schönen Erinnerungen! - 12.03.2018
Jennifer Baumhöver

Vom Kriegskind zum Weltenbummler von Hans Aschenbrenner erschienen im Novum pro Verlag ist eine zutiefst bewegende Geschichte nach wahrer Begebenheit von einem Mann der als Kind die brutale Wirklichkeit des Kriegs miterlebt hat. An seiner Seite, seine Mutter, eine außergewöhnlich- starke Frau, die für sich und ihren Sohn bis aufs Letzte ums Überleben kämpft. Der Leser erhält aus erster Hand Details aus dem zweiten Weltkrieg, die einem unter die Haut gehen. Wie bei allen Kriegskindern würde man posttraumatische Belastungsstörungen vermuten-jedoch nicht bei Hans. Nach dem Krieg schlägt er sich mit Betteln und Stehlen durch das Leben. Seine Liebe und Faszination zur Natur veranlassen ihn zunächst eine Ausbildung zum Gärtner zu machen. Doch später wird aus dem hartarbeitenden jungen Burschen ein angesehener Mann, der ein Ingenieurstudium absolviert und später bei der Kreisverwaltung als Kreisgartenbauinspektor arbeitet. Durchtrieben von seinem Erlebnishunger und Abendteuerlust begibt er sich auf Reisen. Mit einem tränenden und einem lachendem Auge erlebt der Leser wie Hans vor der Wehrpflicht nach Schweden pflüchtet. Hier verliebt er sich in das Land Schweden, welches er heute als seine zweite Heimat bezeichnet. Doch rastlos bleibt er nicht lange und bereist die ganze Welt. Während andere Touristen sich in einem Hotel einen Cocktail servieren lassen, zieht Hans oft mit einem einfachen Rucksack los und begibt sich oft in Lebensgefahr. Wunderbare Entdeckungen macht er in Asien, Amerika, Südamerika, Arfrika um einige Länder zu nennen. Er lernt bezaubernde Menschen kennen und begegnet der Liebe-nicht nur einmal. Bis heute ist seine Abendteuerlust unerschütterlich. Durch den spannenden und flüssigen Schreibstil taucht der Leser schnell in die Geschichte ein und erlebt alles hautnah mit. Tolle Gefühlsbeschreibungen lassen das Herz höher schlagen wenn er von den wunderschönen Frauen erzählt, die er auf den Reisen kennenlernte​. Mit angehauchter, prickelnder Erotik schildert er seine Erlebnisse. Die vielen detaillierten und schön beschriebenen Landschaftsbeschreibungen der jeweiligen Länder lassen das Buch lebendig werden und sorgen dafür dass dem Leser selber die Reiselust packt. Die tollen Fotos aus seiner Kindheit und von den Reisen runden das Buch ab. Hans hat ein wunderbares Lebenswerk mit dramatischen und schönen Erinnerungen geschaffen welches sich zu lesen lohnt....!!!

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 506
ISBN: 978-3-95840-553-0
Erscheinungsdatum: 11.12.2017
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 22,90
EUR 13,99

Empfehlungen zum Muttertag