Geschichte & Biografie

Bei Ostwind hörten wir die Leute schreien

Immo Opfermann

Bei Ostwind hörten wir die Leute schreien

Das "Schwarze Lager" Dormettingen
Eine kritische Abhandlung, in welcher der Opfer des „Schwarzen Lagers“ Dormettingen, Zollernalbkreis, unmittelbar nach Ende des Nazi-Regimes im April und Mai 1945 gedacht wird. Ein Verbrechertrio hatte das ehemalige Nazi-KZ Dormettingen weiter betrieben. Der Verfasser erläutert Zusammenhänge, nimmt diese prüfend unter die Lupe und bezieht Stellung dazu.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 244
ISBN: 978-3-948379-44-5
Erscheinungsdatum: 29.06.2020
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 19,90
EUR 11,99

Krampus & Nikolo