Biografie, Politik & Zeitgeschichte

Gebrochen

Simone Krieg

Gebrochen

Kundenbewertungen:

5 Sterne
Gebrochen Simone Krieg - 13.01.2020

ein tolles Buch

5 Sterne
Es hat mich ergriffen - 11.01.2020
Alexandra Fenske

Vielen Dank für dieses Buch. Ich kann viele Dinge, die Frau Krieg beschreibt und schreibt sehr gut nachempfinden. Das Buch hat mich im inneren berührt und mein Herz getroffen. Es hat mich gefesselt, zu lesen, dass es auch andere gibt, denen es ähnlich ergangen ist. Vielen Dank, für die offenen Zeilen.

5 Sterne
Tiefe Einblicke in ein Leben das die Seele berührt - 06.01.2020
Michaela

Das Buch zeigt förmlichst, wie hart einem das Leben durch das erlebte zerstören kann und wie man trotz immer wiederkehrende Tiefpunkte, einen Weg findet aus den tiefsten Löchern aufzuerstehen. Das Buch ist aus einer Ich Perspektive geschrieben, die dem Leser das Tagebuch Erlebnis einer Freundin vermittelt, mit all ihren täglichen Herausforderungen und Erlebnissen. Trotz den harten Themen die in dem Buch verarbeitet werden, packt einem das Buch so sehr, das man es am liebsten an einem Stück durchlesen möchte, um zu wissen wie es ausgeht. In diesem Buch wird klar und deutlich gezeigt, das aufgeben niemals eine Option ist .

5 Sterne
Gebrochen, um zu leben - 28.11.2019
Nadine

Der Buchtitel hätte nicht besser gewählt werden können: die Seele der kleinen Simone wurde schon sehr früh gebrochen, später ließ sich der innere Druck von Simone nur noch abbauen, indem sie gebrochen hat.Ihr Leben als Berg- und Talfahrt zu beschreiben, wäre noch untertrieben - Simone befand sich in den tiefsten Tiefen und erklamm (im übertragenen Sinne) den Mount Everest.Sie lässt dich teilhaben an ihrem Kampf ums Überleben. Schonungslos berichtet sie über ihre schweren Kindheitserfahrungen, besitzergreifende Liebe sowie die Auseinandersetzung mit ihren größten Ängsten. Man leidet mit ihr, spürt aber auch die Stärke und ihren Lebenswillen und man freut sich über jeden Schritt, den sie wieder Richtung "Licht" geht. Durch ihre Art und Weise zu schreiben, wird man vom treuen Wegbegleiter zum wahren Freund.Ein absolut rührendes und authentisches Buch, welches zeigt, wieviel Stärke in einem Menschen stecken kann.Ich bewundere Simones lebensbejahende Einstellung - ihr gilt mein größter Respekt!Leider endet das Buch an einem absoluten Tiefpunkt. Man verbleibt mit der Hoffnung, dass sie auch diesen überwinden und gestärkt daraus hervorgehen wird...

5 Sterne
Du kannst dein Ändern Leben! - 26.11.2019
Eva

Das Buch erzählt von dem gelungenen Versuch, sein Leben zum Positiven zu verändern und aus alten, schädlichen Verhaltensmustern auszusteigen. Es ist ein schonungslos offen und ehrlich geschriebenes Buch! Die Autorin spricht den Leser direkt an, sie nennt ihn Freund und erzählt ihm ihre Erfahrungen und all ihre Hoffnungen, Zweifel, Ängste und Erkenntnisse. Der Leser erhält dabei nicht nur tiefe Einblicke in die Kindheit, die Lebensumstände und die Verhaltensweisen der Autorin, sondern auch in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Dadurch werden die Gründe für ihre Verhaltensmuster, ihr sehnlicher Wunsch nach einem selbstbestimmten und liebevollen Leben und der harte Kampf dafür gut nachvollziehbar. Es ist ein sehr hilfreiches Buch, da es Mut macht, Verständnis weckt und Lösungswege aufzeigt!Trotz des schwierigen Themas lässt sich das Buch gut lesen und ist spannend geschrieben. So etwas nenne ich ein Meisterwerk!

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 558
ISBN: 978-3-95840-973-6
Erscheinungsdatum: 30.10.2019
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 21,90
EUR 13,99

Schulschluss-Tipps