Das geborgte Schicksal

Das geborgte Schicksal

Peter Steiger


EUR 16,90

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 196
ISBN: 978-3-902536-84-6
Erscheinungsdatum: 01.06.2007
Auf den ersten Blick führt Jack ein ziemlich unauffälliges Leben: Ein ungeliebter Job, eine kleine Wohnung, eine große unerfüllte Liebe, aber ein paar gute Freunde, die das alles ein wenig erträglicher machen. Manchmal verdrängt, aber doch ein dunkler Schatten, der drohend über ihm zu schweben scheint, ist die seltsame Krankheit, die ihn seit einiger Zeit befallen hat. Krampfartige Anfälle, gegen die er sich nicht wehren kann, lassen ihn immer wieder zusammenbrechen. Große Erinnerungslücken führen dazu, dass er langsam an seinem Verstand zu zweifeln beginnt. Jack hat alle Hände voll zu tun, diese Symptome vor seinen Freunden zu verbergen …Welches Geheimnis steckt hinter dieser mysteriösen Krankheit?
4 Sterne
Ideal für zwischendurch - 12.08.2012

Abwechslungsreich und mit überraschenden Wendungen. Nicht neu erfunden und doch anders, als man es kennt. Spannend bis ins letzte Kapitel und obwohl dem einen oder anderen das Ende vermutlich nicht gefallen wird, kann man sagen (ohne zu viel zu verraten), dass sich der Kreis schließt.Eine runde Sache.

4 Sterne
Das geborgte Schicksal - 09.07.2007
Patricia Vietheer

Ich habe das Buch in zwei Tagen durch gehabt. Die Geschichte hat mich gefesselt, gerade weil mich der Verlauf auf eine völlig andere Spur als erwartet gebracht hatte. Spannend geschrieben und was völlig anderes.Klasse!

Das könnte ihnen auch gefallen :

Das geborgte Schicksal

Willibald Rothen

Pannonische Dorfgeschichten aus alter und neuer Zeit

Weitere Bücher von diesem Autor

Das geborgte Schicksal

Peter Steiger

Im Zeichen des Äquinoktiums – Band 1

Das geborgte Schicksal

Peter Steiger

Im Zeichen des Äquinoktiums – Band 2

Buchbewertung:
*Pflichtfelder