Sonstiges & Allerlei

Worte sind wie Feuer und Wasser – Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

Sonja Maria Freuding

Worte sind wie Feuer und Wasser – Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

Rezensionen:

23.08.2007Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

Osttiroler Bote

Worte sind wie Feuer und Wasser – Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

07.09.2007Über die Kraft von Worten

Stadt Nachrichten

Worte sind wie Feuer und Wasser – Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

11.09.2007Buchtipp

Echo

Worte sind wie Feuer und Wasser – Die Sprache des Herzens erhellt die Welt

16.10.2007Auf das Herz lauschen

Tirolerin

„Worte sind wie Feuer und Wasser" nennt sich das zweite Buch der Salzburger Autorin Sonja Maria Freuding. Darin erforscht die Diplompädagogin die Sprache des Herzens auf einfühlsame und humorvolle Weise und verpackt Lebensweisheiten in herzerwärmende Geschichten für Kinder und Erwachsene.

05.12.2007Buchtipp

Salzach Brücke

Die Sprache des Herzens erhellt die Welt.Sonja Maria Freuding ist 1972 in Feldbach, Steiermark geboren. Sie übt seit 1997 den Beruf der Religionspädagogin aus und hat am internationalen Institut für Angewandte Humanforschung die Ausbildung für Trauer- und Lebensumwandlung absolviert. Ihr neuestes Buch ist im August im novum Verlag erschienen. Die Autorin beschäftigt sich in diesem, ihrem zweiten Buch, mit dem „Abschied-nehmen und Neu-anfangen“. Menschen erleiden Schicksalsschläge und suchen Wege, dies zu verarbeiten. Sie müssen lernen, das Denken, Sprechen und Handeln positiv und lebensfördernd einzusetzen, sich dem Leben wieder bewusst stellen, die Farben ihrer Umwelt wieder deuten und auch wieder träumen zu können. Für die Autorin ist es sehr wichtig, dass sich die Betroffenen ihren Gefühlen stellen und nicht wegschauen, umdrehen und weggehen.

13.12.2007Buchtipp

Die Oberösterreicherin

Im Licht des Lebens wurde das „Regenbogen-Herzwesen“ namens Gioia geboren – mit dem Auftrag, dass es die Erdlinge wieder an ihre Herzlichkeit erinnere, an ihr Herz, ihre Herz-Gedanken, ihre Herz-Augen, ihre Herz-Hände, an ihre Herzenssprache und vor allem an das göttliche Licht, das sie in sich tragen. Licht und Leben gibt es nur, weil es auch die Finsternis und den Tod gibt. Und so entstand im Reich der Finsternis Tesoro, der Zahnosaurier. Denn die Kräfte der Finsternis wollten dafür sorgen, dass es auf der Erde so bliebe, wie es ist.

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 104
ISBN: 978-3-85022-038-5
Erscheinungsdatum: 24.08.2007
EUR 15,90

Herbstlektüre