Alltag & Lebensführung

Zufall - Freiheit - Christentum

Georg Mandl

Zufall - Freiheit - Christentum

Der Fall des Sperlings
Georg Mandl zielt auf eine konkrete Gegenüberstellung von Naturwissenschaft und Religion. Im Mittelpunkt steht der absolute (ontologische) Zufall, wie ihn die moderne Physik entdeckt hat. Die Rolle des Zufalls in der Entwicklung von Kosmos und Leben hat enorme schöpfungstheologische Entsprechungen, die eine gewaltige Vertiefung des christlichen Gottesbegriffs implizieren.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 186
ISBN: 978-3-99026-785-1
Erscheinungsdatum: 18.10.2012
EUR 21,90
EUR 13,99

Schulschluss-Tipps

Neuerscheinungen