Alltag & Lebensführung

Scherbenhaufen Seelenfreiheit & Co

Dorothee I. Sun

Scherbenhaufen Seelenfreiheit & Co

Scherben bringen Glück

Leseprobe:

Step by Step - Zug um Zug

Tipps, um erfolgreich aus dem alten Muster herauszusteigen.
Jetzt ist es Zeit, Ihr Tagebuch zu holen. Sie haben schon eines, das ist wunderbar!
Dann beginnen Sie jetzt bitte mit der Beantwortung der Fragen.
Sie haben noch keines? Dann besorgen Sie sich gleich beim nächsten Einkauf eines und verwenden Sie heute einen Zettel. Wichtig ist für Sie alles aufzuschreiben um Ihren Erfolg, Schritt für Schritt, nachlesen zu können. Achten Sie ganz besonders auf die positive Veränderung bei Ihren Antworten. Sie werden erstaunt sein.
Machen Sie wieder die Probe vom Positiv/negativ-Gefühl und wiederholen Sie diese zur Sicherheit.
Schreiben Sie die Worte auf, die Ihnen in der Kindheit als Rüge gesagt wurden z.B.: Geh mir aus den Augen, wenn du … getan hast. Schreiben Sie jetzt die Worte auf, die Ihnen in der Kindheit als Lob gesagt wurden z.B.: Du bist so brav, weil du … getan hast.
Überdenken Sie in Ruhe und machen Sie Punkte. In welchen Situationen verwenden Sie diese Worte und/oder werden Sie davon geleitet?
In welchen Moment fühlen Sie sich weggeschickt und abgelehnt?
In welchem Moment fühlen Sie sich angenommen und gelobt?
Wie beeinflussen die Gefühle von damals Ihre heutige Lebenssituation?
Schreiben Sie für sich alle Worte auf, die Ihnen in Gedanken gesendet werden, und seien Sie ehrlich mit sich selbst!
Halten Sie sich nicht zurück, schreiben Sie alles auf.
Überlegen Sie ganz in Ruhe, wie lange Sie noch ein Sündenbock-Dasein leben möchten.
Wann ist für Sie der richtige Zeitpunkt für Veränderung?
Wie vieles haben Sie nur angenommen und des lieben Frieden Willens in Ihren Lebensrucksack gesteckt?
Holen Sie sich die Momente der Kindheit, des Jugendalters, der Erwachsenenzeit zurück, in denen Sie dies erlebten.
Was gehört nicht zu Ihnen?
Entfernen Sie alles, was nicht zu Ihnen gehört.
Erfinden Sie ein Ritual, aber bitte ein ungefährliches.
Machen Sie klar Schiff und entfernen Sie veraltete Kindheitsmuster aus Ihrem Sein.
Machen Sie Frieden mit der damaligen Situation.
Machen Sie sich klar, dass Sie heute erwachsen sind. Sehen Sie genau hin und machen Sie sich klar - Sie tragen keine Babyschuhe mehr! Loben Sie sich selbst, wenn Sie etwas gut gemacht haben.
Verzeihen Sie sich, wenn es nicht so gut gelaufen ist. Schauen Sie darauf was nicht so gut war. Schreiben Sie sich eine Liste. Machen Sie es beim nächsten Mal anders und lernen Sie Gutes dazu.
Glauben Sie an sich, auch wenn Ihnen jemand sagen will, wie Sie sind. Vertrauen Sie auf Ihr Gefühl. Es kann immer wieder Menschen geben, die unseren Weg kreuzen und sich herausnehmen zu sagen, wer wir sind und wie wir zu leben haben. Vergessen Sie das, außer es hilft Ihnen bei Ihrer Heilung weiter.
Lassen Sie diese Menschen reden, schalten Sie auf Durchzug zwischen den Ohren. Das geht. Ich habe es schon ausprobiert und mich darin geübt.
Lassen Sie sich von Menschen, die eine Substanzabhängigkeit leben wollen, nicht die Schuld daran geben, wenn es diesen schlechtgeht. Diese Menschen haben die Möglichkeit auszusteigen, wenn sie das nicht wahrnehmen, dann ist das ganz in der Verantwortung jeder einzelnen Person.
Niemand ist der Sündenbock für andere. Sie nicht und auch kein anderer. Sie dürfen auch Nein sagen. Das ist nicht nur vollkommen in Ordnung, sondern der beste Weg aus der Sucht, gebraucht zu werden, dem unbedingten Verlangen, von allen geliebt zu sein. Frei sein von Co-Abhängigkeit, ein wundervolles Gefühl, das einen vollends frei durchatmen lässt.
Sagen Sie JA zu sich, auch wenn dies ein NEIN zu jemand anderen bedeutet.


Atemübungen sind hervorragend geeignet um sich zu entschleunigen und in die Bewusstheit zurückzukehren.
Besonders in Stresssituationen findet die Atmung oberflächlich statt. Hier eine Übung, die mich täglich begleitet.
Diese Atemübung dreimal wiederholen. Sie ist jederzeit und jederorts anwendbar, entspannt und befreit. Sehr empfehlenswert und wie folgt durchführbar.
Durch die Nase fünf Sekunden tief einatmen - kurze Atempause - durch den Mund zehn Sekunden ganz langsam ausatmen.

Momente in der Natur

So genieße ich meine Momente in der Natur. Ein tiefes Durchatmen, wahrnehmen und dankbar sein. Ein Windhauch, der mir durch die Haare streift, die Weinstöcke mit ihren saftigen Trauben und/oder der Wald in seiner Vielfältigkeit.
Entdecken Sie selbst das Wunder Natur.
Zum Beispiel ein Baum: er ist tief in der Erde verwurzelt, erfreut und begeistert uns bei seinem Anblick. Er fragt nicht ob er schön ist - er ist es einfach. Ein Baum lehrt uns, was kein Lehrmeister uns lehren kann.


Heilsteine

Heilsteine ersetzen nicht den Arzt. Sie sind eine wunderbare Gabe, ein Geschenk der Natur. Ein Handschmeichler tut rundum wohl, wenn er gut ausgewählt ist und optimal passt. Voraussetzung ist, dass Sie diese Unterstützung annehmen können.
Einige meiner liebevoll ausgewählten Heilsteine möchte ich Ihnen hier nahe bringen. Wichtig: die Steine müssen regelmäßig gereinigt, entladen und neu aufgeladen werden. Hierzu erkundigen Sie sich bitte bei der Anschaffung.
Ein Tipp für die richtige Auswahl Ihres ganz persönlichen Steines: Wählen Sie mit geschlossenen Augen einen Stein aus der Menge, nehmen Sie diesen in Ihre Hand, lassen Sie sich Zeit und spüren Sie ganz bewusst was dieser Stein in Ihnen bewegt. Erwärmt er sich und fühlen Sie sich wohl, dann ist es Ihr Stein. Bei Halsketten und Armbändern empfehle ich Ihnen ebenfalls zu prüfen ob sie für Sie optimal passen.


Einige Heilsteine mit Kurzbeschreibung

Malachit - Der Stein der Lebensfreude und Balance
Er gilt als Kraftstein, dem eine reinigende Wirkung auf den gesamten Organismus, wohltuende körperliche und psychische Wirkung nachgesagt wird. Ich kenne den Malachit als Handschmeichler und Halskette.

Schwarzer Turmalin - machtvoller Schutzstein gegen negative Einflüsse
Dieser Stein ist einer meiner absoluten Lieblingsheilsteine. Er trägt große Schutzkraft in sich, fördert die Wahrnehmung, bringt Klarheit in schwierigen Lebenssituationen. Seine positive Wirkung ist faszinierend.

Der Amethyst - eignet sich besonders gut bei Meditati­onen
Ein vielseitig verwendbarer Heilstein. Er reinigt Körper und Seele. Fördert Ausgeglichenheit, Ruhe, Intuition und schenkt inneren Frieden. Faszinierend finde ich den Amethyst als Druse oder Geode.

Der Bergkristall - der Stein der Erleuchtung
Er gehört zu den wichtigsten Heilsteinen. Dieser schöne Stein löst Blockaden, harmonisiert, stärkt und wirkt auf alle Chakren. Er hilft die Selbstwahrnehmung zu steigern, verschafft Klarheit und verleiht uns das Gespür für den richtigen Zeitpunkt. Ein besonderer Heilstein für Wandel, Erkenntnis und Achtsamkeit.
Ich trage eine wunderschöne Bergkristallkette und kann eine solche absolut weiterempfehlen. Bitte auch hier genau prüfen ob er für Sie der Richtige ist.

Der Rosenquarz - Stein der Liebe und des Herzens
Ein rosa Stein, der als Schmuck und Heilstein sehr beliebt ist. Der Geschichte zufolge brachte der Gott der Liebe diesen Stein zur Erde um den Menschen Liebe zu schenken. In problematischen Situationen hilft er Ängste zu heilen, wirkt beruhigend, harmonisiert, Trennungsschmerzen sind leichter zu überwinden, Schutz vor negativer Energie. Besonders wirksam ist der Schutz und die Harmonie, wenn Rosenquarz + Amethyst + Bergkristall gemeinsam in einem Haushalt aufgestellt sind.

Der Rubin - Glückstein der Liebe
Ein vielseitig verwendbarer Heilstein, der bereits im Alten Testament vorkommt. Er wirkt vitalisierend, vereint die geistige Liebe mit der körperlichen Liebe. Der Rubin schenkt Lebenskraft und Hingabe. Er unterstützt uns dabei die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu entfalten. Ich trage diesen Stein eingefasst in einer wunderschönen Bergkristall Halskette.

Der Schneeflocken-Obsidian - Heilstein und guter Helfer bei Blockaden
Ein schwarzer Stein mit weißen Flocken. Ein Schutzstein, der vor falschen Freunden, negativen Einflüssen und Gefahren bewahrt. Er löst Blockaden, befreit von Ängsten, verbessert die Intuition und hilft aus den eigenen Fehlern zu lernen.

Der Hämatit - besser bekannt als Blutstein
Dieser Stein schenkt Lebenskraft, Mut und Lebensfreude. Er fördert Entschlossenheit, Spontanität, Selbstständigkeit, Aufmerksamkeit und damit eine verbesserte Lebensqualität. Er hilft negative Einflüsse abzuwenden. Für einen besseren Schlaf hatte ich diesen Stein in Form einer Halskette unter mein Kopfkissen gelegt. Vorsicht ist bei Entzündungen geboten, weil er diese verstärken kann. Ein wunderschöner Heilstein, den ich in Form einer Halskette trage.

Sodalith - beschert Klarheit
Dieser Heilstein verhilft zu Klarheit, Aufrichtigkeit, Mut, Ausdauer, steigert das Selbstbewusstsein, hilft Schuldgefühle und schlechte Gewohnheiten abzulegen, wirkt ausgleichend auf das Gemüt und sorgt für ein inneres Gleichgewicht und die Förderung von Begabungen. Er sollte als Halskette getragen werden, denn somit hilft er auch den Blutdruck zu stabilisieren. Auch hier bitte genaue Information einholen und prüfen ob der Stein optimal für Sie passt, das gilt für alle Steine, Gebete, Meditationen und dergleichen. Auch dieser Stein ersetzt nicht den Besuch beim Arzt.

Sugilith - verleiht uns die Kraft selbst in den schwersten Situationen zu bestehen
Ob es sich nun um einen Schicksalsschlag oder eine Abhängigkeit handelt, dieser Stein fördert die Eigenverantwortung und stellt somit die Weichen zu Neubeginn und zur Selbstverwirklichung. In Konflikten trägt er zu besseren Lösungen bei.

Eine weitere Empfehlung sind unsere Erzengel als himmlische Helfer. Jeder Mensch hat seinen eigenen Schutzengel. Die Erzengel sind unser aller Begleiter und Beschützer.

Hier einige Erzengel mit Kurzbeschreibung.

Erzengel Michael - Fürst der himmlischen Herrscharen - Fürst des Lichts
Er ist Beschützer in jeglicher Gefahr, Hüter des Lebensbaumes und Verteidiger gegen Unrecht. Erzengel Michael steht für die Gerechtigkeit und die Einhaltung von Gottes Gesetzen. Er ist Schutzpatron der Armen und Kranken, der PolizistInnen und SoldatInnen. Erzengel Michael hilft unter anderem beim Verlassen der Opferrolle und bei der Stärkung der Intuition.Symbol für diesen Erzengel: der blaue Lichtstrahl, das Schwert, die Waage und die Posaune. Seine Aura ist blau und rot.
Es gibt Erzengel Michael Gebete, Meditationen und noch vieles mehr.

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 168
ISBN: 978-3-99038-859-4
Erscheinungsdatum: 10.12.2018
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 15,90
EUR 9,99

Frühlings-Tipps