Alltag & Lebensführung

Mensch und Wissenschaft

Jürgen Harms

Mensch und Wissenschaft

Welten vereinen
Was möchte der Patient für seinen Arzt bedeuten: ein Fall einer Krankheit, ein Organismus, ein Subjekt oder gar ein Mensch, ein Mitmensch?Für ganzheitliche Medizin braucht es viel: solides Wissen, Handfertigkeit, Menschenkenntnis, Empathie, Sympathie, Zeit zum Zuhören und zur Beratung (und Vergütung dafür), gute Kommunikation und noch vieles mehr - aber vor allem ein menschengerechtes Verständnis vom Wesen des Menschen und seiner Welt.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 198
ISBN: 978-3-99038-362-9
Erscheinungsdatum: 17.07.2014
EUR 18,90

Schulschluss-Tipps

Neuerscheinungen