3 - 5 Jahre

Augenauf - ein ganz besonderer Zwerg

Daniela Eliane Häfeli

Augenauf - ein ganz besonderer Zwerg

Leseprobe:

Auf einer grünen Wiese, dort wo eine große alte Eiche steht, wohnt ein Zwerg.
Er ist ein ganz besonderer Zwerg. Denn es ist seine Aufgabe, die Kinder daran zu erinnern, dass jeder einen unsichtbaren Begleiter an seiner Seite hat. Und zwar ganz für sich allein. Von dem Moment an, wenn sie im Bauch der Mama einziehen, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem sie die Erde wieder verlassen.
Der Name dieses Zwerges ist AUGENAUF.
Sein Aussehen ist so einzigartig, dass man ihn sofort erkennt, wenn man ihm begegnet.
Augenauf hat einen langen Bart, welcher die Farben des Regenbogens trägt. Seine Größe kann er jederzeit verändern, sodass sie für ihn stimmt.
Seine Mütze, die er immer auf seinem Kopf trägt, ist gelb. Ein weißes Hemd und eine braune Hose kleiden ihn. In seiner linken Hand hält er zwei Kristalle. Mit denen kann er zaubern.
Als der Zwerg eines Morgens die kleine Haustüre seiner Wohnung in der alten Eiche öffnet, begrüßt ihn die warme Sonne Mali mit ihren ersten Strahlen.
Augenauf geht zwei Schritte und steht im frischen, kühlen Gras. Die kleinen Tautropfen hängen wie Perlen an den Gräsern und grüßen ihn freundlich. „Guten Morgen, Augenauf.“ „Guten Morgen, ihr Tautropfen“, grüßt er zurück.
Nach einem stärkenden Frühstück, welches aus einer Scheibe Kleeblatt mit Holunderblütenzuckergelee und einem starken Wurzelkaffee besteht, macht sich Augenauf auf den Weg in das nahe gelegene Dorf.

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 32
ISBN: 978-3-99038-935-5
Erscheinungsdatum: 13.05.2015
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 19,90
EUR 11,99

Sommer-Tipps

Neuerscheinungen