11 - 12 Jahre

Wenn ich keine Haare habe, trage ich eine Mütze

Caroline Walker Miano

Wenn ich keine Haare habe, trage ich eine Mütze

Die Geschichte eines an Krebs erkrankten Teenagers

Kundenbewertungen:

5 Sterne
Comic-hafte Bilder fangen die Emotionen ein! - 08.08.2016
Margarete Rosen

Ein gutes Buch, um es mit Jugendlichen zu lesen. Die Texte sind kurz, die Bilder klar – eben Comic-Style. Das Buch ist zweigeteilt. Zuerst kommt die Geschichte mit kurzen Texten und Zeichnungen von Giancarlo, danach folgt ein Wissensteil, in dem viele Begriffe rund um eine Krebserkrankung klar und verständlich für junge Menschen erklärt werden.Ich durfte ein Interview mit der Autorin machen. Hier ist es zu lesen.http://www.therapeutic-touch-west.de/2016/08/wenn-ich-keine-haare-habe-trage-ich-eine-muetze/

5 Sterne
Bravo Giancarlo - 27.12.2015

Da mein Sohn mit Giancarlo in derselben Klaße war, kaufte ich das Buch. Man fühlt, beim lesen, einfach mit. Mein Sohn Janis, kannte schon viele Bilder und Gefühle von Giancarlo.

5 Sterne
Sollte in keinem regal fehlen.. - 21.12.2015
Christine

Ein wunderbares buch zum aufmerksam machen und s7ch mal auf eine etwas andre art mit dem thema zu befassen ...berührend

5 Sterne
Kinderbuch - 17.08.2015
Sabrina

Gratulation zu diesem Buch! Um über diese heikle Thematik mit Kindern zu sprechen, eignet sich diese Buch hervorragend! Die Bilder sind anschaulich und mit vielen Emotionen gestaltet. Die heikle Thematik wird mit der Geschichte von Giancarlo sehr gut thematisiert!

5 Sterne
Beeindruckend und berührend - 17.08.2015
Alice

Die Bilder in diesem Buch beeindrucken sehr. Man fühlt mit dem Jungen richtig mit, nur mit dem anschauen der Bilder.Ein grosses Bravo an die Autorin, die die wahre Lebensgeschichte so berührend mit den Bildern des Jungen verbinden konnte.Gratulation!!!!!!!!

5 Sterne
Letschi - 02.08.2015
Rieder Toni

Der Inhalt des Buches passt sich dem Niveau des Titel an und dieser alleine weis schon extrem zu gefallen!!!!!!!!!Herzliche Gratulation

5 Sterne
Berührend und authentisch - 26.07.2015
Julia

durch die Autorin und den direkt betroffenen jungen Mann erlebt man die Zeit der Erkrankung und Therapie fast selber mit. Die Zeichnungen sind klar und aussagekräftig, die Texte einfach nur berührend und stimmen nachdenklich. Bravo zu diesem Buch

Format: 18 x 27 cm
Seitenanzahl: 44
ISBN: 978-3-903067-11-0
Erscheinungsdatum: 30.06.2015
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 23,90
EUR 14,99

Winter-Tipps