Politik & Wirtschaft

Politik sachlich und emotionslos

Harald Kallmeyer

Politik sachlich und emotionslos

Reichtum, soziale Gerechtigkeit, Werte, neue Weltordnung
Harald Kallmeyer will die politische Streitkultur verbessern, indem er populistische Schlachtrufe als pauschale Vorurteile entlarvt. Er analysiert u. a. Dauerbrenner wie Reichtum und soziale Gerechtigkeit aufschlussreich und in ruhigem Ton.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 50
ISBN: 978-3-95840-496-0
Erscheinungsdatum: 02.08.2017
EUR 13,90
EUR 8,99

Schulschluss-Tipps

Neuerscheinungen