Politik & Wirtschaft

Epidemie des Vergessens

Ina Gerda Reppekus

Epidemie des Vergessens

Hans Kleinert arbeitet in einem Produktionsbetrieb. Eines Tages stehen die Produktionsbänder aufgrund menschlicher Fehler still und es stellt sich heraus, dass auch andere Betriebe vom „Phänomen des Vergessens“ betroffen sind. Aus einem Burnout wird ein Blackout und schließlich eine Epidemie. Wer oder was hat diese Epidemie ausgelöst?
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 238
ISBN: 978-3-99038-704-7
Erscheinungsdatum: 26.01.2015
EUR 16,90
EUR 10,99

Schulschluss-Tipps