Geschichte & Biografie

Wenn ich ihn hassen dürfte, könnte ich leben!

Judith Thiel-Benz

Wenn ich ihn hassen dürfte, könnte ich leben!

Etliche Jahre hatte sie den sexuellen Missbrauch, der ihr als Kind widerfuhr, erfolgreich verdrängt. Bis eines Tages die Bilder der Vergangenheit unhaltbar in ihr Leben zurückkehren und sie in einen Strudel aus Hass, Verzweiflung und Selbstvorwürfe stürzen, der sie zu verschlingen droht. Als ihr klar wird, dass ihre Vergangenheit ihre Zukunft bestimmt, lernt sie damit umzugehen und erfährt so, dass selbst in all dem Dunkel noch das zarte Pflänzchen Hoffnung wachsen kann.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 226
ISBN: 978-3-85022-699-8
Erscheinungsdatum: 08.04.2009
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4
EUR 16,90

Herbstlektüre