Geschichte & Biografie

Seiltanz des Lebens

Winfried Krakau

Seiltanz des Lebens

In den Netzen von Natur und Gesellschaft
Alle Gesellschaften werden von Eliten dominiert, welche die geltenden Gesetze bestimmen und vielfach zu ihrem eigenen Nutzen durchsetzen. Werden die Widersprüche zwischen ihnen und dem Volk zu stark, entstehen durch Umbrüche neue Gesellschaften und neue Eliten. Dieses Dilemma kann durch konsequente Basisdemokratie und ein Umdenken aller Beteiligter aufgelöst werden.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 196
ISBN: 978-3-95840-005-4
Erscheinungsdatum: 14.04.2015
EUR 17,90
EUR 10,99

Herbstlektüre