Sonstiges & Allerlei

Helene Bandelberg - die verlorene Rose

Klaus S. Blechner

Helene Bandelberg - die verlorene Rose

Historischer Roman
Die junge selbstbewusste Helene strebt nach einem Leben in Freiheit, doch durch staatlich verordnete Zwänge in der Zeit der NS-Diktatur sollte sich ihr weiterer Lebensweg dramatisch ändern, denn durch üble Nachrede wird sie in eine "Irrenanstalt" eingewiesen.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 132
ISBN: 978-3-948379-60-5
Erscheinungsdatum: 08.09.2020
EUR 16,90

Herbstlektüre