Sonstiges & Allerlei

Gott ist wie der Wind

Manfred Sporken

Gott ist wie der Wind

Eine Erzählung aus dem letzten Krieg und der Zeit bis Ende 1948
Ende 1944: Aufgrund der dauernden Bombardierungen kann sich niemand mehr sicher sein, den kommenden Morgen noch zu erleben. So auch eine junge Mutter, deren Mann als vermisst gilt, mit ihren zwei Söhnen. Doch die Hoffnung lebt immer weiter …
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 236
ISBN: 978-3-95840-183-9
Erscheinungsdatum: 13.01.2017
EUR 16,90
EUR 10,99

Vatertags-Tipps

Neuerscheinungen