Sonstiges & Allerlei

Blutballaden

Tobias Pamer

Blutballaden

Tirols vergessene Epoche
Konrad von Gebratstein gilt als bester Schwertkämpfer des Landes. An der Seite des mächtigen Ulrich von Starkenberg führt er ein angenehmes Leben. Doch als die Appenzeller einfallen und der Adel sich in Fehden bekriegt, versinkt Tirol im Chaos. Konrad muss zum Schwert greifen. Die Blutballade wird angestimmt!
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 268
ISBN: 978-3-99038-912-6
Erscheinungsdatum: 21.04.2015
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4
EUR 16,90
EUR 10,99

Krampus & Nikolo