Lyrik & Dramatik

Florileg Akut

Manfred Josef Manius Stieg

Florileg Akut

Kundenbewertungen:

5 Sterne
Das hat was! - 08.09.2011
Student, Bozen

Ein sprach- wie auch inhaltliches Kunstwerk, das dem Verfasser Herz, kritischen Verstand, Bildung und Witz bescheinigt. Man nehme sich Zeit für dieses Buch, um es mehr und mehr aufzufassen. Stellenweise vielleicht nichts für zart Besaitete, ansonsten aber klare Kaufempfehlung für Leute, die ernsthaft denken, aber auch wohlgefällig lachen wollen oder können.

5 Sterne
Etwas Besonderes! - 09.11.2010
Lehrerin aus Tirol

Ein ausgezeichnetes Buch, dessen Autor eine Auszeichnung verdiente.

3 Sterne
Lebensverneinend, aber beachtenswert - 27.06.2010
Leser aus Leipzig

Für meine Begriffe liefert Stieg in diesem Buch zwar Gescheites und auch Witziges, mir ist der Inhalt in Summe aber zu lebensverneinend. Wenn ich seine Botschaft richtig verstanden habe, ist unser Leben mehr oder weniger wertlos. Stieg erfüllt einen Bildungsauftrag, er bewegt zum Nachdenken, ein Märchen oder eine Fabel mit Lehrcharakter und gutem Ausgang diente aber einer immer wieder zu stabilisierenden Gesellschaft mehr, dieser Aspekt war ihm scheinbar nicht wichtig. Seine lateinischen Texte soll mir später meine Latein lernende Tochter erläutern. Meine Bewertung: beachtenswert im Allgemeinen, vielleicht ein Störfaktor für positiv eingestellte Menschen.

5 Sterne
Ein Meisterstück! - 25.05.2010
A. J. M.

Ein Meisterstück! Deutsche und lateinische Sinngedichte, die jeden Bücherwurm, die jeden Sprachfreak begeistern dürften. Wortgewandt, scharfsinnig, reich an Themen, amüsant wie provokant, Leserherz, was willst du mehr? Das Buch selbst ist toll ausgestattet (Umschlag, Bindung, Papier), und auch deshalb erachte ich den etwas satten Preis als gerechtfertigt. Für Sparsame bzw. nur am Inhalt Interessierte empfehle ich, diesen Titel als E-Book zu erwerben.

5 Sterne
wovon schreibt der mann ? - 07.05.2010
christian+christoph+helene kleindienst-mayr

es geht um existenzielle probleme,das gefühl von hilflosigkeit und das gefangensein im eigenen körper.eine beißende, hemmungs- und schonungslose gesellschaftskritik.desillusionierend, bohrt in der seele.intelligent lyrics, high art.ein benefit.

4 Sterne
vive la vie - 06.05.2010
Damola

Geistreich, hedonistisch und provokant.Ein echter Leckerbissen für die Seele und den Verstand.

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 115
ISBN: 978-3-99003-005-9
Erscheinungsdatum: 10.02.2010
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 21,90

Herbstlektüre