Lyrik & Dramatik

Dreiundachtzig

G.S. Manoe

Dreiundachtzig

Die 90-jährige Anna Moor lebt einsam und allein in einem kleinen Dorf. Sie hütet ein schreckliches Geheimnis: Vor 40 Jahren hat sie ihren Mann getötet. Ihr einziger Sohn hat ihr das niemals verziehen. Doch plötzlich scheint alles nicht mehr so zu sein, wie Anna es 40 Jahre lang geglaubt hat.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 330
ISBN: 978-3-99038-922-5
Erscheinungsdatum: 15.10.2015
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 17,90
EUR 10,99

Sommer-Tipps