Lyrik & Dramatik

Briefe aus dem Garten Eden

Vitalij Wolkow & Heiko Degen

Briefe aus dem Garten Eden

Köln im Jahr 2018 - die EU hat sich verändert. Es sollen ein islamisches und ein europäisches Europa geformt werden. Der Sohn von Journalist Viktor will zum Islam konvertieren und Viktor beginnt zu recherchieren, ob er dies aus freiem Willen macht oder ob es die Folge einer Intrige ist.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 382
ISBN: 978-3-99038-750-4
Erscheinungsdatum: 08.01.2015
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 18,90
EUR 11,99

Winter-Tipps