Krimi & Spannung

Philippes Erben

Jan-Hillern Taaks

Philippes Erben

Als 2005 Philippe Berger, der Begründer der internationalen Philippe Berger Holding, tot aufgefunden wird, scheinen die Erben, hasserfüllt und ehrgeizig, gegeneinander zu kämpfen, und das Unternehmen ist ernsthaft gefährdet. Das vorliegende Werk zeigt aber auch, dass Liebe, Fürsorge und Menschlichkeit stärker sind als der menschenverachtende Ehrgeiz.
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 331
ISBN: 978-3-85022-911-1
Erscheinungsdatum: 02.10.2009
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4
EUR 18,90

Krampus & Nikolo