Krimi & Spannung

Das letzte Fallbeil

John Dompey

Das letzte Fallbeil

Die Schwäbische Alb im 19. Jahrhundert: Georgs Vater schwängert die Magd, und seine Eltern werden geschieden. Als Georg dann selbst eine Frau hat, zeugt auch er ein uneheliches Kind, und die Dinge eskalieren. Fällt nun „das letzte Fallbeil“ in Tübingen?
Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 134
ISBN: 978-3-95840-383-3
Erscheinungsdatum: 28.06.2017
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4
EUR 14,90
EUR 8,99

Herbstlektüre