Erotik & Sinnlichkeit

mySPANKING

Ellinor Ehrhardt

mySPANKING

Verrückte Wechseljahre

Kundenbewertungen:

5 Sterne
mySPANKING Leseprobe Kundenbewertungen Über den Autor Ellinor Ehrhardt mySPANKING Ve - 11.08.2016
Milam

ein sehr schönes buch über einen mensch auf der suche nach sich selbst, der eigenen identität......ob mit oder ohne wechseljahre, spanking oder und "normal sein". es hat viel mut.

5 Sterne
mySpanking - 31.05.2016
Karin Kühnel

Dieses Buch spricht mir aus der Seele. Ich bin selbst in der Szene verwurzelt, und habe meine Neigungen auch erst spät entdeckt.Seitdem ich Spanking für mein Wohlbefinden entdeckt habe und mit einem Meister ausleben kann geht es mir recht gut.Ich danke der Autorin für dieses gute Buch.

5 Sterne
Nicht ohne Risiko - 06.05.2016
Leon

Warum sollte eine Frau das tun, was in diesem Buch beschrieben wird? Niemand weiß, wo sie ist und ihr Körper hat ihr den Weg vorgegeben, schreibt die Autorin. Wenn das so leicht sein soll, den Beschwerden der Wechseljahre zu entfliehen, warum tun nicht viele Leidgeprüfte diesen Weg versuchen? Ja, warum nicht? Weil jedes Abenteuer ein Risiko beinhaltet. Sind wir nicht genug risikofreudig? Das Buch wirft für mich viele Fragen auf. Ich habe lange nachgedacht, ob diese Geschichte wahr sein kann. Ich meine, es muss wahr sein. Wer mit so viel Spannung und Tiefenwirkung schreiben kann, der muss einfach alles selbst erlebt haben. Lesenswert und horizonterweiternd!

5 Sterne
Aufbruch - 02.03.2016
S.

Wechseljahre haben ein schlechtes Image im Sinne "von nun an gehts bergab". Ganz anders in diesem Buch. Wechseljahre sind Aufbruchsjahre. Vieles, was in all den Jahren nicht gelebt wurde, entwickelt Lebenskraft. Das geht nicht ohne aufwühlende Empfindungen, Irr- und Umwege. Erlebnisse und Empfindungen lassen sich nicht einfach und schlüssig beschreiben. So drehen sich Gedanken und Erinnerungen in diesem Buch scheinbar immer wieder im Kreis. Anders ist Klärung und Klarheit aber wohl nicht zu haben.Wo es endet, weiß man am Anfang des Weges nicht.Lesenswert für alle, die "in den Wechseljahren" sind, ganz gleich, ob sie sich von der Welt des Spankings angezogen fühlen oder nicht.

5 Sterne
Wow! Diese Geschichte! - 29.02.2016
Constanze

Dieses Buch trägt auf jeden Fall zum guten Image der dunklen Welt des Spankings bei. Die Geschichten sind weit weg von dem Durchschnitt, der sonst meist an Erotik zu lesen ist. Der gleichmäßige, flüssige, wie fesselnde Schreibstil ist eigentlich sonst nur bei großen Schriftstellern zu finden. Besonders spannend finde ich auch die virtuelle Geschichte, die dem zweiten Teil des Buches eine pikante Wendung gibt. Manchmal glaubte ich beim Lesen die Geräusche zu hören und selbst den Schmerz zu spüren. Ich beneide diese Frau um ihre Erlebnisse und um den Mut, mit dem sie diese den Lesern zugänglich macht. Absolut empfehlenswert!

3 Sterne
Interessant - 29.02.2016
Claudia

Ich habe das Buch geschenkt bekommen, und somit ohne Vorabsicht Einblick in eine Welt bekommen, die mich bisher nicht beschäftigt hat, die es aber gibt. Neugier hat mich durch das Buch begleitet. Es ist flott und lebendig geschrieben und ein persönliches, sehr intimes Zeugnis. Bemerkenswert. Leider ist etwa ab der Hälfte keine Entwicklung der Protagonistin mehr erkennbar. Die Rollenbilder bleiben hart, die Lektüre eher unbefriedigend. Im Nachhinein hat es in mir allerhand Fragen aufgeworfen, über die ich mit meinem Partner in sehr lebendigen Dialog gekommen bin. Das ist ein schönes Fazit. Also danke für das Buch.

3 Sterne
Interessant - 29.02.2016
Claudia

Ich habe das Buch geschenkt bekommen, und somit ohne Vorabsicht Einblick in eine Welt bekommen, die mich bisher nicht beschäftigt hat, die es aber gibt. Neugier hat mich durch das Buch begleitet. Es ist flott und lebendig geschrieben und ein persönliches, sehr intimes Zeugnis. Bemerkenswert. Leider ist etwa ab der Hälfte keine Entwicklung der Protagonistin mehr erkennbar. Die Rollenbilder bleiben hart, die Lektüre eher unbefriedigend. Im Nachhinein hat es in mir allerhand Fragen aufgeworfen, über die ich mit meinem Partner in sehr lebendigen Dialog gekommen bin. Das ist ein schönes Fazit. Also danke für das Buch.

5 Sterne
Man kann es ihr abkaufen - 24.02.2016
Genussleser

Die Autorin schreibt, es sei autobiographisch. Ich glaube, man kann es ihr abkaufen. Jedenfalls, wer wissen will was in einer Extrem-Spankerin vorgeht und darauf gespannt ist, wie Spanking-Session wirklich ablaufen, welche Höhen, aber auch Pannen dabei passieren können, der ist hier richtig.Diese Geschichte(n) spielen sich nicht im Hochglanz Milieu eines "Shades of Grey" ab, sondern der Ausbruch der Hauptprotagonistin aus der bürgerlichen Welt hätte in Ihrer Nachbarschaft stattfinden können. Oder in meiner.Lesenswert und aufschlussreich.

5 Sterne
Spannung und Ehrlichkeit - 25.01.2016
Elfriede Laudel

Wirklich authentisch, ehrlich, spannend und mit vollem Mut zum Leben geschrieben. Wer dieses Buch gelesen hat, der bekommt eine offene, unverfälschte Sichtweise auf eine Seite des Lebens, die sonst eher im Dunkeln und Verborgenen gehalten bleibt. Eine Bettlektüre für Träume der anderen Art!

Format: 13,5 x 21,5 cm
Seitenanzahl: 486
ISBN: 978-3-99048-420-3
Erscheinungsdatum: 12.01.2016
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5
EUR 20,90
EUR 12,99

Herbstlektüre