Autoren

Wilhelm Barbara

Wilhelm Barbara wurde 1937 in Nordheim vor der Rhön als zweiter Sohn von vier Geschwistern geboren. Nach der Volksschule absolvierte er die Ausbildung zum Tüncher und Verputzer. Seine Kindheit und Jugend waren der Nachkriegszeit entsprechend - der Umgangston war kalt und rau, besonders unter seinem Vater hat Wilhelm Barbara sehr gelitten.
Die gute Vorstellungskraft und Fantasie sowie die Gabe des Erzählens brachten Wilhelm Barbara zum Schreiben. In der Vergangenheit verfasste er bereits mehrere Festschriften in seiner Gemeinde. Bisher veröffentlicht wurden u.a. „Das Leben des RD“ sowie „In fünf Minuten war alles vorbei“.
Wilhelm Barbara, in der Zeit von 1977 bis 1994 erster Bürgermeister, war immer ein typischer Vereinsmeier. Heute noch ist er ein angenehmer Gesellschafter und hält sich mit Fahrradfahren fit.

Publikationen:

Winter-Tipps