Autoren

Wilfried Feurstein

Wilfried Feurstein wurde 1961 im österreichischen Lustenau geboren und absolvierte von 1980 bis 1984 eine Ausbildung zum psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpfleger. Er war im Laufe seines Berufslebens unter anderem viele Jahre als Heim- und Pflegedienstleiter in einem Alters- und Pflegeheim tätig. Darüber hinaus ist er ausgebildeter „Lehrer für Gesundheitsberufe“ und hat in der Aus- und Weiterbildung bei Connexia (Bregenz), in der Schule für Sozialbetreuungsberufe (Bregenz) sowie in der Kathi-Lampert-Schule Sozialbetreuungsberufe (Götzis) unterrichtet. Die Begleitung von Menschen in allen Lebenslagen ist sein Lebensthema. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Validation: Er sieht diese nicht nur als geeignete Methode an, um Menschen mit Demenz ein würdevolles Leben zu ermöglichen, sondern begreift sie vielmehr als „Lebensphilosophie“. Feurstein ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.

Publikationen:

Herbstlektüre