Autoren

Werner Winkler

Werner Winkler wurde 1937 in Breslau/Niederschlesien geboren. 1957 durfte die Familie in die DDR umsiedeln. Sie flüchtete baldmöglichst über West-Berlin in die Bundesrepublik. Nach dem Abitur studierte er erst an der Pädagogischen Akademie Bielefeld. Dann folgte ein Studium der Slawistik, Politik und Leibeserziehung in Marburg/Lahn und Freiburg/Breisgau. Anschließend an das Referendariat begann er 1970 in Vlotho als Gymnasiallehrer zu arbeiten, von 1975 bis 2000 unterrichtete er am Gymnasium in Rüthen/Möhne.
Nach seiner Pensionierung begann er sein Resümee zu unserer aktuellen Schulpraxis niederzuschreiben, wodurch sein Buch „Bildung statt Anlern-Drill“ entstand - ein starkes Plädoyer für eine wirklich allgemeine Allgemeinbildung und die gezielte Entfaltung individueller Begabungen.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps