Autoren

Walter Schaub-Chan

Walter Schaub, am 6. März 1948 in Basel geboren, verbrachte seine Jugend und Schulzeit in Sissach. Er besuchte zunächst eine Holz-, anschließend eine Metallvorlehre und schließt die darauffolgende Mechanikerlehre als Zweitbester im Kanton ab. Nach einer Zusatzlehre als Maschinenzeichner besucht er eine Konstrukteurschule, arbeitet u.a. in Südafrika und absolviert noch eine Werkmeisterschule und die Handelsschule. 1987 heiratete er eine Lehrerin aus Hongkong, drei Jahre später wird die gemeinsame Tochter Merlina geboren.
Berufliche und gesundheitliche Rückschläge machen Walter Schaub-Chan zunehmend zu schaffen, halten ihn aber nicht davon ab, seine liebsten Hobbys weiterzuführen: Das Reisen und das Schreiben.
2011 wird Polyneuropathie diagnostiziert, 2013 Parkinson. 2018 werden zwei Hirnstimulationsoperationen durchgeführt. Trotz einiger Verbesserungen gibt es erneut Rückschläge - v.a. beim Sehen. Doch statt zu resignieren, recherchiert und dokumentiert er alles zu seinem ungebetenen Untermieter Parkinson.

Publikationen:

Winter-Tipps