Autoren

Viola Trüb-Girardi

Viola Trüb-Girardi wuchs in einer Familie mit zwei Geschwistern in Zürich auf. Schon als Kind las sie leidenschaftlich gerne und schrieb heimlich Geschichten. Nach der Schule machte sie eine kaufmännische Ausbildung. Sie heiratete früh und kümmerte sich als Familien- und Hausfrau um ihre zwei Töchter. Daneben interessierte sie sich schon immer für andere Menschen, darum absolvierte sie eine dreijährige Ausbildung mit Diplom an der Schule für Sozialbegleitung in Zürich. Die soziale Tätigkeit in diesem Bereich bereitete ihr viel Freude.
Nach wie vor ist die Literatur ihre große Leidenschaft. Sie nimmt an regelmäßigen Treffen teil, bei denen Texte „aus eigener Feder“ gelesen werden, und lernt gerne aus den besprochenen Werken. Ein kleines Buch mit Kurzgeschichten hat sie bereits in Eigendruck herausgebracht. Neben dem Lesen und Schreiben wandert sie gerne und liebt das Handarbeiten und Gärtnern.

Publikationen:

Vatertags-Tipps