Autoren

Urd Pfau

Urd Pfau wurde 1941 in Würzburg geboren. Der Vater fiel im Krieg, und sie lebte während der schlimmsten Hungerjahre mit ihrer Großmutter in einem Forsthaus im Spessart. Diese Zeit hat sie sehr geprägt, und sie floss auch in ihr bezauberndes Märchenbuch „Unas Traumwald“ mit ein.
Nach Abschluss ihres Psychologiestudiums in Würzburg widmete sich Urd Pfau zunächst der Betreuung ihrer zwei Söhne, dann machte sie eine Weiterbildung in Hypnotherapie. Später eröffnete sie ihre eigene Praxis und ließ sie sich in Lauffen am Neckar nieder, wo sie noch heute lebt.
Die Autorin interessiert sich sehr für Zoologie und das Verhalten von Tieren, ihre ganz besondere Liebe gilt den Wölfen. Außerdem malt sie gerne, ist vielseitig interessiert und hat schon immer mit Begeisterung Märchen gelesen und geschrieben.

Publikationen:

Krampus & Nikolo