Autoren

Ulrich Müller

Ulrich Müller, 1967 in Graz geboren, wuchs in einer kunstbegeisterten Großfamilie auf und übersiedelte im Alter von 20 Jahren nach Wien. Er studierte Forst- und Holzwirtschaft, arbeitete als Tischler, war als Techniker in einem Forschungsprojekt und in einem Möbelwerk tätig, bevor er dissertierte und eine Stelle als Universitätsassistent annahm. Heute lebt der habilitierte Holztechnologe in Wien und ist an der Universität tätig. Ulrich Müller ist verheiratet und Vater einer Tochter. Neben umfassender fachlicher Publikationstätigkeit ist „Eine Spur zu groß“ bereits der dritte schriftstellerische Fußabdruck des Autors.

Publikationen:

Faschings-Tipps