Autoren

Susanne Rosenkranz

Susanne Rosenkranz wurde 1962 geboren und lebt in Leipzig/Grünau.

Nach dem Schulabschluss (10. Klasse der polytechnischen Oberschule) machte sie zuerst einen Facharbeiterabschluss als Schriftsetzerin und danach einen weiteren Facharbeiterabschluss als Bibliotheksassistentin.

Ihr schriftstellerischer Werdegang begann mit dem Besuch von Schreibwerkstätten. Seit 2017 hat sie als Autodidaktin die Kunst des Schreibens vertieft.

Ihre bisherigen Veröffentlichungen umfassen eigene Märchen und Gedichte. Auch in den Anthologie Buchausgaben „der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte“ wurde ihre Lyrik veröffentlicht.
Im Stadtteilmagazin „GRÜN-AS“ beschreibt sie fast vergessene Geheimtipps im Wohngebiet. In Heft 12 der Geschichten aus Grünau blickt die Autorin in die Vergangenheit ihrer Eltern. Sie schreibt Lebensbilder meiner Eltern „Wenn Licht in Farbe tanzt“!

Außerdem publizierte sie bereits in den Anthologien „novum #8“ und „novum #9“.

Publikationen:

Vatertags-Tipps