Autoren

Stefanie Obermayer

Stefanie Obermayer arbeitet hauptberuflich in der Hotellerie, aber ihr größtes Hobby ist das Schreiben. Sie liebt es, Ideen zu Papier zu bringen und ihre Gedanken niederzuschreiben. Das tut sie schon von klein auf - Stift und Papier bzw. der Laptop waren immer dabei, egal, wohin sie ihre berufliche Laufbahn gerade führte.
Ihre Kindergeschichte „Bernie, das Nilpferd“ hatte sie bereits mit 12 Jahren als Kurzgeschichte angefangen, 2017 erschien das Werk als Buch.
Neben dem Schreiben liest die Autorin gerne und spielt Tennis und Golf.

Publikationen:

Vatertags-Tipps