Autoren

Silvia Maria Pinho

Silvia Maria Pinho wurde 1964 in Portugal geboren. 1971 wanderte sie mit ihren Eltern nach Deutschland aus, wo sie heute noch lebt. Die gelernte Groß- und Einzelhandelskauffrau ist verheiratet und hat drei erwachsene Töchter. Als ihr geliebter Vater 2017 starb und sie im selben Jahr den Film „Portugal, mon amour“ sah, beschloss sie, ihren Eltern ein Denkmal zu setzen und dieses Buch zu verfassen, auch in dem Bedürfnis, der heutigen Jugend davon zu erzählen, wie die Menschen damals in Portugal lebten und was es bedeutete auszuwandern.

Publikationen:

Faschings-Tipps