Autoren

Sebastian Müller

Sebastian Müller, geboren 1987 in Brandenburg an der Havel, hat bereits eine herausfordernde facettenreiche Karriere durchlaufen, bevor er sich erst hobbymäßig, dann professionell dem Schreiben widmete. Er entschied sich nach dem Abitur, 12 Jahre als Offizier der Bundeswehr zu dienen, und studierte in dieser Zeit Luft- und Raumfahrttechnik. Nach seiner Dienstzeit schlug er den Weg eines Ingenieurs und Projektleiters in der militärischen Luftfahrtindustrie ein. Heute lebt er mit seiner kleinen Familie in Pfaffenhofen an der Ilm.
In der Kunst findet er einen Gegenpol zu den Herausforderungen seiner Ingenieurstätigkeit. Neben der Malerei hat es ihm mehr und mehr das Schreiben angetan.
Mit „Schatten von Paradell“ gibt er uns einen ersten Einblick in seine Fantasiewelten. Hierbei geht es auch darum mittels der Fiktion die Realität zu hinterfragen. Dies soll aber nur der Auftakt für weitere Romane sein.

Publikationen:

Vatertags-Tipps