Autoren

Sandra Pflug

Sandra Pflug hat Ahnung vom Leben, soviel steht fest. Die selbständige Gastronomin wurde 1968 geboren, absolvierte die Schulausbildung, um anschließend eine Zeit lang als Bürokauffrau zu arbeiten.
Tiere waren schon in ihrer Kindheit ein wichtiger Bestandteil im Leben der Autorin. Später engagierte sie sich für den Tierschutz und auch ihren Kindern vermittelte sie immer, dass Respekt vor dem Leben ein Muss ist.
Als Mutter begann sie ihren Kindern Geschichten über unsere vierbeinigen Gefährten zu erzählen, die sie später dann auch zur Niederschrift brachte. Die Inspiration, die Frau Pflug aus dem Leben mit Kindern und Tieren schöpft, spiegelt sich klar in „Die Straßenhund-Mami und ihr Kind Ulma“, ihrer ersten Veröffentlichung, wieder.

Publikationen:

Vatertags-Tipps