Autoren

Rosemarie Dietz

Rosemarie Dietz wurde 1940 in Perchtoldsdorf geboren. Nach einer von der Nachkriegszeit geprägten Kindheit, in der die Autorin bei verschiedenen Bauernfamilien (auch in der Schweiz) lebte, lernte sie den Beruf der Schneidermeisterin in Wien. Sie heiratete und bekam einen Sohn. Nachdem ihr Mann mit 50 Jahren starb, musste Rosemarie Dietz eine schwere Depression überwinden. Danach machte sie Weiterbildungen und interessierte sich sehr für erneuerbare Energien und will auch weiterhin nicht aufhören, Neues kennenzulernen. 2006 und 2008 ging sie den Jakobsweg in Spanien, in Österreich war er eine besondere Herausforderung.

Publikationen:

Herbstlektüre