Autoren

Rosalia Hardt

Rosalia Hardt wurde 1942 in Wien geboren. Ihre Natur- und Tierliebe ließ sie 1964 in Niederösterreich ein neues Zuhause finden. Seit jeher irritieren sie die Medien, wenn sie die Kriminalität in der Gesellschaft als Unterhaltungsinstrument missbrauchen. Deswegen hat sie im Ruhestand die Novelle „Ein Tag sagt es dem anderen“ geschrieben, die Gewalt ausblendet und dennoch Leser anspricht und unterhält.

Publikationen:

Herbstlektüre